• Home
  • Schwerter und Rosen

Schwerter und Rosen

16,95 

jetzt beim Partner informieren

Artikelnummer: 10704900492636833 Kategorie:

Beschreibung

Ende des 12. Jahrhunderts treten die drei bedeutendsten Monarchen Europas, Richard Löwenherz, Friedrich Barbarossa und Philip II., den dritten Kreuzzug an. Das gemeinsame Ziel: die Rückeroberung Jerusalems. An der Seite von Richard Löwenherz kämpft der junge Knappe Harold of Huntingdon. Seine anfängliche Begeisterung für den Zug weicht schnell großer Ernüchterung. Einzig die Liebe zu Catherine de Ferrers, einer der Hofdamen der englischen Königin, stimmt ihn zuversichtlich. Doch wird er sie jemals wiedersehen? Auch in Barbarossas Heer mehren sich die Zweifel am Erfolg des Zuges. Ritter Arnfried von Hilgartsberg und der Chronist Ansbert verfolgen das Geschehen mit wachsender Sorge; denn die muslimische Gegenwehr erweist sich als ungeheuer zäh. Eine Niederlage scheint unabdingbar. Während die beiden Deutschen um den Ausgang des Zuges bangen, setzt der in Jerusalem gefangene Tempelritter Curd von Stauffen all seine Hoffnungen in das nahende Kreuzfahrerheer. Er träumt von der Befreiung aus der Gefangenschaft des Sultans Saladin und arbeitet fieberhaft an Fluchtplänen. Doch dann verliebt er sich unsterblich in Rahel, die Tochter des jüdischen Fernhändlers Nathan. Die Vorstellung, Jerusalem ohne sie zu verlassen, bricht ihm das Herz. Aber was soll er tun?

Leave A Comment